Bushcraft

Suche

Anreise:

Abreise:

Erwachsene:

Kinder:

Bushcraft ist nicht Survival !

Lernen Sie von und mit der Natur zu leben

Bushcraft ist ein Sammelbegriff für Fähigkeiten die man benötigt um sich länger in der freien Natur aufzuhalten. Bushcraft ist anders als “Survival”. Jemand, der überleben will, möchte so schnell wie möglich zurück in die Zivilisation. Ein Busch-Crafter geht weiter. Er will in und mit der Natur sein und dort so angenehm wie möglich zurechtkommen. Bushcraft ist unglaublich vielseitig und bietet etwas für jeden der Outdoor Aktivitäten genießen möchte. Es geht um das Wissen über essbare und nützliche Pflanzen oder Tiere, das Finden von Wasser, das Aufspüren von Tieren, Feuer machen nach alten oder modernen Techniken mit Materialien aus der Natur, ein Seil machen, verschiedene Knoten lernen, Messer und Axt richtig anwenden, die verschiedenen Arten Holz unterscheiden, ein Shelter bauen oder Utensilien als Löffel oder Tasse zu konstruieren und, und, und ...

Essen aus der Natur:
ein Traum für einige, aber für andere ein bisschen seltsam. Dieses Wissen verblasst in unserer westlichen Gesellschaft. Der Supermarkt um die Ecke oder Lieferdienste sind die Lösung für moderne Nahrungsbeschaffung geworden. Dennoch gibt es auch Menschen die daran Interessiert sind den natürlichen Ursprung der Lebensmittel neu kennen zu lernen. Was kann man essen und wann kann man es essen? Soll man es kochen oder roh verzehren? Und das Wichtigste … ist es gut?

Wasser:
In einer Überlebenssituation haben Sie nicht immer Zugang zu Heilmitteln, einem Filter um Wasser zu reinigen oder es trinkbar zu machen. Sie können das Wasser kochen, aber das beseitigt nicht den Sand oder andere Partikel. Die im Wasser enthaltenen Chemikalien bleiben auch nach dem Kochen erhalten. Oft kann man sich mit den Mitteln helfen die man in der Natur zur Verfügung hat um einen Wasserfilter zu bauen. Dieser entfernt Partikel und einige der Chemikalien aus dem Wasser. Es ist klug, das Wasser nach der Filterung zu kochen um alle Bakterien und Viren zu beseitigen.

Feuer:
Feuer ist für Menschen von zentraler Bedeutung in praktischen Fragen wie Wärme, Essen, Kommunikation, Herstellung von Werkzeugen usw… Darüber hinaus ist Feuer eine soziales Bindemittel. Ein Lagerfeuer fordert zu Geselligkeit auf ,es ist der Ort wo Sie Geschichten und Erfahrungen teilen und Komfort bei schlechtem Wetter finden. Wer Feuer machen konnte besaß auch eine gewisse Macht. Es war tatsächlich ein natürliches Element das erobert werden musste. Trotz der Auswirkungen des Feuers auf unsere kulturelle Entwicklung sind viele Menschen nicht in der Lage ein Feuer ohne moderne Technologie zu machen.

Schutz:
Ob Sie eine Hütte zum Spaß oder aus Notwendigkeit bauen, in beiden Fällen ist die Wahl der richtigen Methode und Lage entscheidend um viele Probleme zu vermeiden. Sobald Sie schlafen werden Sie angreifbar, diese Gefahr gilt es soweit wie möglich zu reduzieren. Überleben in der Natur ist hart ohne Schlaf. Ein Schutz zu schaffen ist eine Fähigkeit die es Wert ist zu erlernen. Bauen Sie einen wind- und wasserdichten Schutz mit Ihren eigenen Händen! Man muss es selbst erleben. Wir liefern Holz, Segel und Seile um die Schutzhütte zu bauen.

Navigieren:
Es ist von großer Bedeutung sich zu orientieren und zu navigieren. Eine topografische Karte mit Kompass und GPS bietet eine Lösung, aber was tun, wenn diese Instrumente nicht verfügbar sind? Die Natur kann oft helfen den Norden oder Süden zu finden. Die Tatsache bleibt, dass man tatsächlich Kenntnis von diesem Thema haben muss. Deshalb ist es notwendig gut vorbereitet zu sein und die Hilfe der Natur anzunehmen.

Werkzeuge:
Bushcraft soll Sie nicht so stark wie möglich machen sondern eher lehren mit den begrenzten Ressourcen in der Natur so bequem wie möglich klar zu kommen! Die Entwicklung von Werkzeugen in der Natur ist darüber hinaus ein wichtiges Mittel gegen Langeweile. Sie erlernen die Grundlagen der Herstellung von Messer, Axt, Säge und Besteck.  Auch entdecken Sie, wie Sie Komfort zu Ihren Outdoor-Abenteuern hinzufügen können. Es ist ein echtes Geschicklichkeitswochenende. Sie werden mehrere große und kleine Werkstücke herstellen.

Tierspuren:
Tiere, die sich auf dem Boden bewegen, hinterlassen Markierungen und die beste Zeit des Jahres um diese Spuren zu finden, ist der Winter. Tierspuren zu erkennen ist aus mehreren Gründen nützlich und es ist immer schön zu wissen, welche Tiere in deiner Gegend sind. Beute-Reste, Pellets, Kot, Pfoten-Druck, Reste von Haaren und Federn, das sind alles Spuren, die wertvolle Informationen enthalten können. Mit diesen Spuren kannst du das entsprechende Tier genau bestimmen.

Gino, unser Bushcraft Guide, erwartet Sie zu Ihrem Abenteuer!

schreiben Sie uns